Archiv der Kategorie: Themen

Saatguttauschbörse

Di, 16.2., 19:00 Uhr Pumpe Gruppenraum 1 (Erdgeschoss!): Es ist wieder Zeit für die Saatguttauschbörse, dieses Jahr wieder in der Pumpe. Dabei können sich alle austauschen zu Kräutern, Blühpflanzen und Gemüse – bringt mit, was Ihr habt und tauschen wollt und genügend Tütchen, um anderes Saatgut in Empfang zu nehmen. Geeignet sowohl für alte Hasen als auch für Neu-GärtnerInnen, egal ob auf Balkon, Fensterbrett, Garten oder sonst im städtischen Raum. Veranstaltung von BUND und Kiel im Wandel

Tauziehen um Alte Mu

Vision für die Alte Mu in der Zukunft
Alte Mu 2030, Visualisierung von drej

In den Ateliers der ehemaligen Muthesius Kunsthochschule haben sich zahlreiche Projekte angesiedelt, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen. Leider ist der Verbleib an diesem Ort weiterhin ungewiss. Seit Anfang des Jahres wird die Erlaubnis nur kurzfristig, manchmal tageweise verlängert.

Ein Treffen am Freitag, 28. 1. unter Beteiligung von Land, Stadt, Muthesius Kunsthochschule und den Initiativen hat vorerst kein Ergebnis gebracht. Es soll aber weitere Gespräche geben. Tauziehen um Alte Mu weiterlesen

Möbel Kraft: vom Umgang mit Vorschlägen

Zum dritten Mal wird ein leicht veränderter Bebauungsplan ausgelegt. Zeit sich anzusehen, wie mit den Einwänden und Vorschlägen bei der letzten Auslegung umgegangen wurde.

Ich habe mir die etwa 100 Seiten der von Einzelpersonen eingereichten Vorschläge bzw Einwände und ihre Antworten durchgelesen. Dabei fällt auf, dass nicht nur häufig mit Textbausteinen geantwortet wird, sondern auch viele Einwände mit dem Totschlag-Argument der “Stärkung der Wirtschaftskraft” abgefertigt werden. In diesem Artikel möchte ich aber besonders einige Beispiele herausgreifen, in denen die Antwort auf eklatante Weise am Einwand vorbei argumentiert.

Möbel Kraft: vom Umgang mit Vorschlägen weiterlesen

Grüne tagen in Kiel

auf der Kreismitgliederversammlung der Grünen
Eka von Kalben hält Grußrede

Die Kreismitgliederversammlung vom 27. Januar 2016 in Kiel war mit rund 60 Personen gut besucht und eine spannende Veranstaltung. Anträge befassten sich u.a. mit der Alten Mu, mit Salafisten und Angsträumen. Hier eine Auswahl der zur Abstimmung vorgelegten Anträge:

Grüne tagen in Kiel weiterlesen

Adieu Parkplatz Knooper Weg Ecke Waitzstraße

Kiel verdichtet sich. Parkplätze, Spielplätze und freie Flächen werden zunehmend bebaut. Zum Beispiel der Parkplatz zwischen Knooper Weg, Waitzstraße und Droysenstraße.

Nicht nur Anwohner parken hier, denn der Parkplatz Ecke Knooper Weg/Waitzstraße befindet sich in bester Innenstadtlage und wird auch von Einkäufern und Kirchgängern im Umfeld der Ansgarkirche genutzt. Adieu Parkplatz Knooper Weg Ecke Waitzstraße weiterlesen

Kieler Bäder-Baustellen

P1050474
Schwimmhalle Schilksee

Das Eiderbad in Kiel-Hammer, das Freibad Katzhheide und die Schwimmhalle Schilksee, das sind die Bäder-Baustellen in Kiel. Dazu kommt noch das Hörn-Bad als Neubaustelle.

Eiderbad: Dieses Jahr wird es keinen Badebetrieb im Eiderbad geben, so wurde es im Ausschuss für Schule und Sport am 14. Januar verkündet. Bei der jährlichen Inspektion hatte ein Blick unter die Folie bröseligen Beton ans Licht gebracht. Laut Gutachter hat auch die Folie ihre Lebensdauer überschritten. Das Gutachten vom Ingenieursbüro BUFO schlägt zwei Reparatur-Varianten vor. Entweder wird der morsche Beton abgetragen und “überkront” oder das Becken erhält eine Stahlwanne. Kieler Bäder-Baustellen weiterlesen

Markthallen-Räumung

Absperrung schützte Flüchtlinge vor Neugierigen
Markthalle am Bootshafen

Es kommen kaum noch Transit-Flüchtlinge nach Kiel. Das ist der Hinterfrund für folgende Presse-Mitteilung von Kiel hilft Flüchtlingen.

Liebe Helferinnen und Helfer,

nach Monaten der tollen Hilfe in der Markthallen-Notunterkunft, muss die Markthalle und das C&A Gebäude nun wieder geräumt werden. Die Berufsfeuerwehr Kiel, mit der wir in der Markthalle über Monate hervorragend zusammengearbeitet haben, hat uns gebeten hierbei zu unterstützen. Daher brauchen wir ca. 30 Helfer, die am 21.01.2016 ab 16 Uhr (Spätere Teilnahme auch möglich) kräftig mit anpacken.

Eine Schulungsveranstaltung ist hierfür keine Voraussetzung.

Hier könnt Ihr Eure Teilnahme buchen:

kiel-hilft-fluechtlingen.de/aufgaben-2/markthallenraeumung/

Parzellen-Pacht-Projekt

P1050076
Garten-Nachbarinnen

Eine Kieler Initiative setzt sich für den Erhalt der historisch gewachsenen Gartenanlagen ein.

Elf Parzellen auf dem Prüner Schlag und in Brunsrade fühlen sich dem Parzellen-Pacht-Projekt zugehörig. Zu einigen weiteren Gärten besteht Kontakt, darunter das Flüchtlingsprojekt Willkommensgarten (Parzelle 9 Brunsrade 1-6), das durch Vermittlung der Gruppe zustande kam. Die Mitglieder dieser Garten-Community helfen einander und feiern zusammen. Gemeinsam richten sie verwilderte Parzellen wieder her, damit auch diese verpachtet werden können. Parzellen-Pacht-Projekt weiterlesen