Lost Paradise

Ausstellung: Lost Paradise

Prüner Schlag 2016- 2021

Von der Vertreibung der Wildnis aus der Stadt

14.-28. Oktober 2022

Vernissage: 14. Oktober 2022, 18:00 Uhr

Fototgrafien von Dietmar Fiedler und Wolfgang Meyer-Hesemann

Die Räumung der Kleingartenanlage „Prüner Schlag“ zum Zweck der Ansiedlung eines Möbelhauses der Krieger-Gruppe beschäftigte Kieler Bürger, die Stadtverwaltung und Umweltverbände über Jahre. Währenddessen durfte sich in einer kurzen Zeitspanne die Natur ungehindert Terrain zurückerobern, bis dem durch die Rodung ein Ende gesetzt wurde. In dieser Zeit entstanden die Fotografien dieser Ausstellung. Sie spüren der Verwandlung eines von menschlicher Nutzung befreiten Geländes, seiner urtümlichen und geheimnisvollen Verwilderung nach: Entfesselte Kulturlandschaft, üppig wucherndes Grün und dazwischen Ruinen der aufgegebenen Baracken mit verstörenden Ein- und Ausblicken.

Als Ergänzung werden durch chronologische Momentaufnahmen die Veränderungen des Areals vor Augen geführt.

Öffnungszeiten: Mi- So von 16-18 Uhr

Passend zum Thema: Lieber Bäume als gepresste Küchenträume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.