Kommende Kundgebungen in Kiel


Allgemein, Themen / 3. August 2020

Freitag, 7.8. Südspange stoppen um 13 Uhr auf dem Asmus-Bremer-Platz. Fridays for Future Kiel und Students for Future Kiel rufen zu einer Kundgebung gegen den Straßenbau im Kieler Süden auf: Es geht um den A21-Anschluss und die Südspange. Durch den Klimagürtel und ein ökologisch besonders wertvolles Kleingartengebiet.
“Doch der Bau kann noch auf Kommunalebene gestoppt werden.
Lass uns deshalb gemeinsam Druck auf die Kieler Ratsversammlung aufbauen um die Südspange zu stoppen!

Was muss ich mitbringen?

  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • Schilder/Banner (sofern du welche hast)
  • Motivation”

Mehr Info über den Autobahnbau im Kieler Süden auf www.bielenbergkoppel.de.

Sonntag, 16. 8. Kundgebung der Corona-Rebellen. Von Mitte April bis vor einigen Wochen sammelten sich samstags immer Leute auf dem Asmus-Bremer-Platz um gegen die Corona-bedingten Einschränkungen der Grundrechte zu protestieren. In den letzten Wochen schien diese Bewegung in Kiel eingeschlafen zu sein. Letzten Samstag zumindest war niemand auf dem Asmus-Bremer-Platz zu sehen. Aber jetzt komt ein neuer Anlauf. Mit einer norddeutschlandweite Kundgebung in Kiel möchten Corona-Relativierer um Björn Dinklage eine größere Präsenz auf die Straße bringen. Ort und Zeit noch unbekannt. Eine rote Gegendemonstration ist ebenfalls in Planung.

Das Foto zeigt eine Demonstration vom 1. August: “Seebrücke statt Seehofer”

Weiterlesen?

Fahrraddemo gegen A21 und Südspange

Bericht über eine Kundgebung der Corona-Rebellen am 9. Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.