PARK(ing) Day in Kiel


Allgemein, Themen / 8. September 2017

Am 15. September ist PARK(ing) Day!

Parkplätze und die darauf parkenden Autos nehmen viel Platz im öffentlichen Raum ein. Darauf wollen AnwohnerInnen und AktivistInnen am PARK(ing) Day aufmerksam machen, indem sie Parkplätze einmal anders verwenden und aus Parkplätzen für einige Stunden kleine Parks machen. Der PARK(ing) Day findet weltweit am 15. September statt.

Einige AktivistInnen werden von 15 Uhr bis 18 Uhr am Lessingplatz Parkplätze in diesem Sinne umfunktionieren. Komme sie auf einen Kaffee besuchen, wenn  Du ihren Protest unterstützen möchtest. Oder besetze selber einen Parkplatz. Alles, was Du dafür brauchst, sind kreative Ideen und eventuell einen Parkschein.

Der erste PARK(ing) Day fand 2005 in San Francisco statt. Seitdem wurde daraus ein weltweiter Aktionstag, um auf die Problematik des zunehmenden Verkehrs im urbanen Kontext aufmerksam zu machen.

mehr Info: http://parkingday.org/

https://www.facebook.com/Parkingdaykiel/

 

One Reply to “PARK(ing) Day in Kiel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.