Ein persönliches Erlebnis in Kiel am Tag der Novemberpogrome

Allgemein, Kultur, Stadtteile, Themen

Manchmal berühren mich kleine Gesten mehr als große Feiern. Heute Nachmittag so um 15 Uhr herum beobachtete ich, wie ein Frau auf der Holtenauer Straße die Stolpersteine vor dem Haus Nr 59 mit Metallreiniger putzte. Ich sprach sie an, und sie erzählte, dass sie von der Interventionistischen Linken sei und die Kieler Stolpersteine regelmäßig polieren […]

Continue Reading

Kleingärtnerverein im Kontrollwahn

Allgemein, Themen

Der „Kleingärtnerverein Kiel e. V. von 1897“ (KGV 1897) stellt mit über 2400 Gärten und einer Gesamtfläche von mehr als einer Million Quadratmetern einen der größten Kleingärtnervereine Deutschlands dar. Die Verwaltung dieses riesigen Vereines liegt in den Händen eines kleinen ehrenamtlich arbeitenden Vorstandes, und es fällt nicht schwer, sich vorzustellen, wieviel Arbeit und Anstrengung eine […]

Continue Reading

Bauausschuss November 2018

Allgemein, Themen

Viele Themen standen auf der Tagesordnung des Bauauschuss, u.a. das Möbelmarktzentrum (ehemals Möbel Kraft), die Umgestaltung des Lessingplatz, die Pläne für das Grundstück Sophienblatt 38-42 , die Erneuerung der Spundwand an der Kiellinie und ein Zentrum für Baukultur in der Waisenhofstraße. “Möbel Kraft” Wenn die eigentlich immer gutgelaunte Vorsitzende Frau Schröter wütend wird, wie heute […]

Continue Reading

Straßenportrait : Sören

Allgemein, Stadtteile

Richtig gelesen: die Straße heißt einfach nur Sören. Das bedeutet trockener Grund. Sören ist Teil eines Wohngebiets aus den 30er Jahren, bestehend aus den Straßen Röhbarg, Hollwisch, de Twiel und Sören. Gelegen in Ellerbek an der Grenze zu Gaarden. Die zweistöckigen Wohnhäuser aus rotem Backstein inmitten großzügiger Grünanlagen sehen sehr idyllisch aus. Auf der Wiese […]

Continue Reading

Kieler Podiumsdiskussion über #aufstehen


Themen

Zum Thema “Brauchen wir #aufstehen? ” lädt attac zu einer Podiumsdiskussion ein. 20.November 2018. 19 – 21 Uhr, Legienhof (Lichtsaal), Legienstraße 22, Kiel. Pressemitteilung von attac: Inhalt Die Sammlungsbewegung #aufstehen ging im September mit über hunderttausend Unterstützer*innen an den Start. Ziel ist der Aufbau einer politischen Bürger*innenbewegung, die sich über Parteigrenzen hinweg vor allem für die […]

10. November 2018

Kleingärtnerverein im Kontrollwahn


Allgemein, Themen

Der „Kleingärtnerverein Kiel e. V. von 1897“ (KGV 1897) stellt mit über 2400 Gärten und einer Gesamtfläche von mehr als einer Million Quadratmetern einen der größten Kleingärtnervereine Deutschlands dar. Die Verwaltung dieses riesigen Vereines liegt in den Händen eines kleinen ehrenamtlich arbeitenden Vorstandes, und es fällt nicht schwer, sich vorzustellen, wieviel Arbeit und Anstrengung eine […]

7. November 2018

Lieder von der Front


Kultur

Konzert von Coko und Danito: Le Cri du Poilu, 27. November 2018, 20 Uhr, im Flandernbunker , Kiellinie 249. Kiel. Poilu, so nannten sich die französischen Frontsoldaten im Ersten Weltkrieg. Obwohl das Leben in den Schützengräben erbärmlich war, sind die Lieder mal fröhlich , mal wehmütig. Es sind zum Teil Soldatenlieder, die Coko Corentin in […]

2. November 2018

Bauausschuss November 2018


Allgemein, Themen

Viele Themen standen auf der Tagesordnung des Bauauschuss, u.a. das Möbelmarktzentrum (ehemals Möbel Kraft), die Umgestaltung des Lessingplatz, die Pläne für das Grundstück Sophienblatt 38-42 , die Erneuerung der Spundwand an der Kiellinie und ein Zentrum für Baukultur in der Waisenhofstraße. “Möbel Kraft” Wenn die eigentlich immer gutgelaunte Vorsitzende Frau Schröter wütend wird, wie heute […]

2. November 2018

Kieler Schritte zur nachhaltigen Stadt


Themen

Kiel lud zu einer Info-Veranstaltung zum Thema nachhaltige Ziele ein. In kürzeren und längeren Vorträgen und Interviews wurde heute ein Schlaglicht auf die Nachhaltigkeitsziele , oder sustainable development goals der Agenda 2030 geworfen. Die Frage war, wie Kiel diese Ziele umsetzen könnte. Zur Begriffsklärung: Was ist die Agenda 2030? Die Vereinten Nationen einigten sich 2015 […]

29. Oktober 2018

Straßenportrait : Sören


Allgemein, Stadtteile

Richtig gelesen: die Straße heißt einfach nur Sören. Das bedeutet trockener Grund. Sören ist Teil eines Wohngebiets aus den 30er Jahren, bestehend aus den Straßen Röhbarg, Hollwisch, de Twiel und Sören. Gelegen in Ellerbek an der Grenze zu Gaarden. Die zweistöckigen Wohnhäuser aus rotem Backstein inmitten großzügiger Grünanlagen sehen sehr idyllisch aus. Auf der Wiese […]

22. Oktober 2018

Drittes Parklet in Kiel


Allgemein, Themen

Die drei Parklets sind vielleicht der zaghafte Beginn eines neuen Trends. Als Parklet bezeichnet man Parkraum, der die Genehmigung für eine längerfristige andere Verwendung hat. Anstatt parkender Autos kann hier die Außenterrasse eines Lokals sein, oder ein mit Blumenkübel begrünter kleiner Park. Ob gewerblich oder öffentlich – auf jeden Fall ist ein Parklet ein Stück […]

19. Oktober 2018

Demonstration Novemberrevolution


Allgemein

Pressemitteilung: Aufruf zur einer Demonstration am 3. November. Am 3. November 1918 formierten sich Tausende Matrosen, Arbeiterinnen und Arbeiter zu einem Demonstrationszug in Kiel, um ihren Forderungen – vor allem nach Beendigung des Krieges – Nachdruck zu verleihen. Soldaten sollten nicht weiter sinnlos auf dem Schlachtfeld und auf See geopfert werden. Als auf die Demonstrierenden […]

19. Oktober 2018

Märchenhafter Kollhorst


Allgemein, Stadtteile

Zum jährlichen Herbstfest zeigte sich die alte Stadtgärternei Kollhorst von ihrer wahrscheinlich schönsten Seite. In der Tenne des reetgedeckten Hauses trafen sich die Besucher zu Kaffee und Kuchen . Über das weitläufige Gelände verteilt lockten Stände und Kinderbelustigungen. Besonders interessierte mich der Pilzstand und der Stand zum Kosmetik-Selbermachen.

18. Oktober 2018