Schlagwort-Archive: Alte MU

Plastikfreies Picknick

Einladung zu einer besonderen Aktion an der Alten Mu ( Lorenzendamm 6)  am 5. Juni um 14 Uhr: 

“Zum NatureCleanUP-Day wollen wir uns auf dem Parkgelände vor der Alten Mu treffen, ein plastikfreies, veganes Mitbring-Picknick veranstalten und mit Beuteln den Müll rund um das Gelände beseitigen. Wer den meisten Müll sammelt, erobert sicher so manches Herz staunender PassantInnen. 😉

Wir wollen den Tag einfach genießen und uns etwas mobilisieren, ein Bewusstsein für den Wert der Natur schaffen und Spaß haben! ^_^

Dann gibt’s sicher nicht so viele Ratten dieses Jahr.

Also bringt Decken, Töpfe mit Essen, euer Geschirr, Stoffservietten und ein paar Stoffbeutel (für den Müll) mit und ran an den Dreck!

Kinder sind ausdrücklich Willkommen!”

Website der Veranstalterin: http://heimathafenherz.tumblr.com/herzenssache

 

Querbeet

P1050062
Foto von der Querbeet-Messe 2015

 Zum zweiten Mal  bringt QUERBEET – Säen, Ernten, Wurzeln Initiativen, Gruppen, Projekte, Macher*innen,
Architekt*innen, Künstler*innen, Designer*innen und Stadtentwickler*innen aus dem ganzen Land zusammen.

Wann? Ursprünglich für Mai geplant, wurde die Messe jetzt auf September verschoben.

Wo? Alte Mu, Lorenzendamm 6

Sich kennenlernen, vernetzen, diskutieren, austauschen,
voneinander lernen und sich gegenseitig Impulse geben: Das ist das Wesen von Querbeet.

Querbeet lädt ein zu diesem Frühlingsfest für Jung und Alt mit Filmvorführungen, Infoständen, Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Workshops, Musik- und Theatervorführungen sowie einem exemplarischen Stadtteilprojekt.

Für das kulinarische Wohl ist gesorgt.

Leseabend mit Silvia Mehmel

Alltagsfasten, unter diesem Titel lädt die Galerie Seepferdchen am Sonntag, 20.März um 17 Uhr  zu einem Leseabend  ein. Galerie Seepferdchen in der Alten Mu, Lorentzendamm 6-8.


Die Geschichten der Kielerin Silvia Mehmel sind im Hier und Jetzt – bei einem Blick über den See, bei der Gartenarbeit oder beim Anblick eines Fischers auf dem Meer – entstanden. Sie nehmen die Zuhörer mit auf eine Reise durch die Besonderheiten des Alltags, in der man sich auch selbst neu entdecken kann.


Die Galerie Seepferdchen ist bereits ab 17:00 Uhr geöffnet und lädt zum gemütlichen Stöbern und Verweilen ein. Kleine (selbstgebackene) Leckereien und Getränke gibt es natürlich auch.
Also kommt vorbei und begebt euch auf eine kleine Reise durch Alltagsfasten.

Tauziehen um Alte Mu

Vision für die Alte Mu in der Zukunft
Alte Mu 2030, Visualisierung von drej

In den Ateliers der ehemaligen Muthesius Kunsthochschule haben sich zahlreiche Projekte angesiedelt, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen. Leider ist der Verbleib an diesem Ort weiterhin ungewiss. Seit Anfang des Jahres wird die Erlaubnis nur kurzfristig, manchmal tageweise verlängert.

Ein Treffen am Freitag, 28. 1. unter Beteiligung von Land, Stadt, Muthesius Kunsthochschule und den Initiativen hat vorerst kein Ergebnis gebracht. Es soll aber weitere Gespräche geben. Tauziehen um Alte Mu weiterlesen

Silvester in der Alten Mu

P1040666Es ist immer noch ungewiss, ob das Impulswerk über den 22. Januar hinaus noch in der Alten Mu bleiben wird. Dennoch soll das Neue Jahr gefeiert werden:

Es gibt einen neuen kreativen “Workshop”! Für alle, die bereits sehnlichst darauf gewartet haben! Wann? Am 31.12.2015, ja richtig, Sylvester! Um 13:00 Uhr geht es los!

Wir wollen malen und zwar bunt und großflächig! Das neue Jahr steht vor der Tür und ich möchte nicht dran glauben, dass die Alte Mu dran glauben soll!

Deshalb möchte ich euch allen die Möglichkeit bieten eure zuversichtlichen Wünsche, Erwartungen und Hoffnungen an das neue Jahr bildlich zu verewigen, mit Pinsel und Farbe. Bemalt wird eine Wand im Experimentallabor in der Alten Mu, Lorentzendamm 6-8. Kiel. Gestalterische Freiheit besteht und auch die Möglichkeit, einfach nur dabei zu sein. Es soll etwas gemütlich werden, lustig und bunt!

FARBRESTE sind super gerne gesehen!!! (Auch weiß, zum Mischen) Vor allem, wenn wir viele werden! Auf Spendenbasis, denn angesichts unserer misslichen Lage, freuen wir uns sehr sehr sehr über jeden Euro! Alle Spenden die beim Workshop eingehen werden zu 100% an den Alte Mu Verein weitergeleitet!

Zieht euch etwas an, das schmutzig werden darf!

Alle sind eingeladen!

Kinder sind in Begleitung von angemessener, durchgehender Betreuung Willkommen! Bringt bitte keine Hunde, Katzen, Vögel, sonstige Haustiere mit, lasst sie auch nicht allein, fahrt Sylvester aus der Stadt mit ihnen, sie werden es euch danken. Ihr seid Spitze. Wer betrunken kommt, kriegt einen Anruf bei Mutti. Saufen können wir dann ja später!

Wann? 31.12.2015, 13 Uhr.
Wo? Alte Mu, Experimentallabor (kein Stress, ihr findet das, dafür sorge ich)
Was? Farbe an die Wand
P1050062

Was macht die Kieler raum station?

Myriam Lemberger, Tabea Everling und Anne-Lena Cordts, Absolventinnen der Muthesius Kunsthochschule, entwickeln räumliche Konzepte für Ausstellungen und öffentliche Plätze.

Die drei von der raum station
Myriam Lemberger, Tabea Everling und Anne-Lenna Cordt

Die Raumstrateginnen wollen für die Nutzungsmöglichkeiten des öffentlichen Raums sensibilisieren. Myriam: “Kiel ist eine sehr Auto zentrierte Stadt. Wir wollen zeigen, dass man beispielsweise eine Kreuzung auch anders sehen kann.” Was macht die Kieler raum station? weiterlesen

Alte Mu sammelt für Flüchtlinge

Julian Niehaus
Julian Niehaus

Das Kreativcenter Alte Mu in Kiel und das DRK riefen zu Kleiderspenden für die neu angekommenen Flüchtlinge am Nordmarksportfeld auf, und die Reaktion war überwältigend. An die 500 Säcke kamen zusammen. Julian Niehaus vom DRK Kreisverband und viele freiwillige Helfer arbeiteten drei Tage durch, um die Sachen zu sortieren und teilweise auch schon in das neue Camp zu bringen. Alte Mu sammelt für Flüchtlinge weiterlesen