Busstreik in Kiel


Themen / 26. September 2020

Am Dienstag, 29. September, wollen die Busfahrer*innen der KVG die Arbeit niederlegen.

Aufgrund der laufenden Verhandlungen zum Manteltarifvertrag im TV-N SH zwischen dem Kommunalen Arbeitgeberverband Schleswig-Holstein (KAV) und ver.di wird die KVG am Dienstag, dem 29.09.2020 ab 3:30 Uhr (Betriebsbeginn) bis ca. 9:00 Uhr bestreikt. Es werden am 29.09.2020 bundesweit Warnstreiks im TV-N durchgeführt.Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber (VKA) hat die Aufforderung von ver.di abgelehnt, parallel auf Bundes- und Landesebene über Forderungen zum Manteltarifvertrag zu verhandeln. Auf Landesebene fand zwischen dem KAV und ver.di am 17.09.2020 die erste Verhandlungsrunde statt, ein zweiter Termin ist für den 19.10.2020 vereinbart.”Die KVG bedauert die Beeinträchtigungen für unsere Fahrgäste durch die Streikmaßnahmen. Für die ÖPNV-Nutzung während des Warnstreiks stehen den Fahrgästen die Angebote der Verkehrsunternehmen AK, VKP, DB und SFK für Kiel und Umland zur Verfügung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.