Fahndungsaufruf: Parkbänke in Hassee/Vieburg


Stadtteile / 17. Oktober 2018

Kein Witz! Der Ortsbeirat Hassee/Vieburg bat gestern die Presse um diesen Aufruf. Bitte meldet alle Park- und Ruhebänke , die ihr im Stadtteil Hassee/Vieburg kennt – mit Lagebeschreibung –  an Christian Jopen, den Vorsitzenden des Ortsbeirats: spdhassee@gmail.com

Wie kam es zu diesem Aufruf? Das Grünflächenamt hatte sich an den Ortsbeirat gewendet mit der Frage, an welchen Stellen noch eine Bank wünschenswert wäre oder welche bestehenden Bänke repariert werden müssen. Bei Rückfrage stellte sich heraus, dass die flächenverantwortlichen Ämter nicht wissen, wo es überhaupt Bänke in diesem Teil der Stadt gibt. Der pfiffige Herr Jopen kam auf die Idee, die Bevölkerung zur Mitarbeit aufzurufen. So könnte ein Kataster der Park- und Ruhebänke entstehen, und das Grünflächenamt könnte regelmäßig kontrollieren. Bis jetzt wird das Grünflächenamt nur dann aktiv, wenn eine bestimmte reparaturbedürftige Bank gemeldet wird.

Die Bank auf dem Foto steht übrigens nicht im Suchbereich!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.