Kultur auf der Kieler Woche 2018


Allgemein, Kultur / 14. Mai 2018

16.- 24 Juni 2018. Die alljährlich stattfindende Kieler Woche gilt nicht nur als das größte Segelevent der Welt, sondern bietet auch jede Menge Kultur und Vergnügen. Mit 400 Konzerten ist garantiert etwas für jeden Geschmack dabei . Die großen Bühnen sind auf der Krusenkoppel, der Reventlouwiese, vor dem Rathaus, am Ostseekai und an der Hörn. Aber auch auf kleineren Bühnen wie  im Hiroshimapark, auf dem Asmus-Bremer-Platz und an den Ständen des internationalen Markts spielt die Musik. Die meisten Konzerte sind kostenfrei!

Offiziell beginnt die Kieler Woche am 16. Juni. Aber schon am Vortag bringen zahlreiche Konzerte die KielerInnen und BesucherInnen in Stimmung. Zum Beispiel Jonas Monar, der um 21.30 auf der Hörnbühne deutschen Pop zum Besten gibt.

Hier meine persönlichen Highlights:

  • Am 17. Juni lockt the Blues Nacht mit verschiedenen Interpreten zur Rathausbühne. Ab 20 Uhr.
  • 19. Juni: Gisbert zu Knyphausen spielt um 20.30 auf der Krusenkoppel intelligenten deutschen Folk-Pop. 20 Euro Abendkasse/ 15 Euro Vorverkauf.
  • 23. Juni von 11 -13 Uhr findet die Windjammerparade statt. Von der Kiellinie aus kann man die ca 100 Traditions- und Großsegler ganz gut beobachten.
  • Der alternative Muddi-Markt hat wieder ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Auf einen Vortrag über Umweltthemen folgt jeden Tag ein Konzert und anschließend gibt es Party. So geht es am 20. Juni erst um Mikroplastik im Meer , danach spielt die Gruppe Dynarchy auf . Dieses Jahr wird nicht mehr auf der Holstenbrücke gefeiert, sondern am Lorentzendamm vor der Förde- Sparkasse, denn bekanntlich ist die Holstenbrücke zur Zeit eine Baustelle.
  • Der internationale Markt auf dem Rathausplatz macht mir immer Spaß. Für Vegetarier sind die Stände mit indischer, nepalesischer und afrikanischer Kost besonders geeignet.
  • Am 24. Juni tritt Michael Schulte (28) auf der R.SH-Bühne an der Hörn auf. Er ist bekannt als Kandidat bei The Voice of Germany und beim European Song Contest, wo er den vierten Platz belegte!

Nicht nur Musik

Das Kinderprogramm auf der Krusenkoppel steht dieses Jahr unter dem Motto. “Der zauberhafte Wundergarten” . Kasperletheater und zahlreiche Spielmöglichkeiten auf dem weiten Gelände beschäftigen die Kinder stundenlang. Für die ermatteten Eltern wartet Stärkung in Form von Kaffee und Kuchen.

Weil die Fußballweltmeisterschaft dieses Jahr parallel zur Kieler Woche läuft, können Spiele auch im Public Viewing in der Gemeinschaft mit anderen Fans gesehen werden.

Neben Sport und Vergnügen erwartet die Gäste der Kieler Woche auch eher ernste Vorträge. Wie wäre is mit “Contemporary Theological Trends in India” (20. Juni 10.15. Leibnizsstr. 1) oder “Bloggen als Beruf” (21. Juni, Kiellinie, Ruder- und Kanuzentrum, 16. Uhr)

Die Hauptsache an der Kieler Woche sind natürlich die Segelwettbewerbe. Aber auch für nicht Sport-Interessierte ist dieses Volksfest eine tolle Sache, jedes Jahr wieder. Manchmal spielt sogar das Wetter mit!

Das ganze Programm: https://www.kieler-woche.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.