Kieler Theologe über die Suche nach Gott

Mittwoch, 9. Mai, 19.30 . Vortrag “Gott suchen – die Verborgenheit Gottes”

Warum lässt Gott das Leid in der Welt zu? Greift Gott überhaupt in das Weltgeschehen ein, wie zumindest Katholiken glauben? Und wenn Gott in das Leben von Individuen eingreift, auf welche Weise offenbart er sich? Wie lässt sich Gottes Wirken erfahren, und wie kann man mit Zweifel umgehen, wenn Gott sich nicht zu zeigen scheint?Im Christentum gibt es keine einfachen Antworten auf diese Fragen. Martin Mayer, Pastoralreferent für die Katholische Hochschulseelsorge, wird dieses Thema beleuchten und Impulse geben, wie Gläubige mit der Verborgenheit Gottes umgehen können. Der Vortrag ist sicher nicht nur für Christen von Interesse, sondern für alle, die Gott suchen.

KirchenKai (an der Sankt Nikolaus Kirche), Rathausstraße 5. Der Vortrag ist kostenfrei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.