Kiel – Naturerforschung für Kinder & Jugendliche im BUND-Naturgarten


Allgemein, Stadtteile / 2. August 2017

Samstag, 19.8.2017, 15 Uhr:

Samstag, den 19.8.2017 laden wir ein zur Naturerkundung für Kinder und Jugendliche im BUND-Naturgarten: Mit Lupe, Notizblock oder (Handy-)Kamera erforschen wir, was in unserem Garten lebt & wächst und bestimmen gemeinsam die Vielfalt an Insekten, Vögeln und Pflanzen. Wer hat, bitte Lupen, Notizblock/Stift sowie Bestimmungsbücher mitbringen. Auch die Großen sind natürlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Garten besteht seit über 30 Jahren und bietet vielerlei Möglichkeiten für Familien mit Kindern wie auch einzelne Garten-Interessierte.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der Erzeugung von eigenem Saatgut.
Neben den Bienen gehört auch ein Hühnervolk zum Garten.

Der Garten liegt am Eidertal-Wanderweg in der Nähe der B 404. Treffpunkt für Ortsunkundige ist um 15 Uhr die Bushaltestelle „Karlsburg“ (Linie 41/42) stadtauswärts, später Eintreffende können den an den Bäumen angebrachten grünen Stoffbändern zum Garten folgen. Mit dem Rad oder zu Fuß empfiehlt sich die steigungsfreie, schöne Route über den Eidertal-Wanderweg vom Gewerbegebiet Tonberg aus.

Weitere Info:
www.bund-kiel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.