Tötungsdelikt in Kiel-Gaarden


Allgemein, Stadtteile / 18. April 2016

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe! Tötungsdelikt in Kiel-Gaarden
In der Nacht vom 30. auf den 31. März 2016 (Mittwoch auf Donnerstag) kam es in Kiel-Gaarden in der Kaiserstraße 48 zu einem Tötungsdelikt. Der 37jährige Mohamed Benour verstarb, nachdem er vermutlich mit einem Messer verletzt worden war.
Die Kieler Mordkommission wendet sich an mögliche Zeugen mit den folgenden Fragen: • Hatten Sie Kontakt zu dem Opfer oder dem Tatverdächtigen? • Können Sie Hinweise zu dem Tatmotiv geben? • Ist Ihnen nach der Tat im Bereich des Tatortes ein Messer aufgefallen?
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Kiel rund um die Uhr unter  0431 160-3333 oder jede andere Polizeidienststelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.