Tango in der Alten Gärtnerei


Allgemein, Kultur / 17. April 2016

tango2

Es geht beim Tango-Tanzen nicht nur um die richtigen Schritte sondern auch ums Führen ohne zu dominieren und ums Reagieren ohne sich unterzuordnen. Barbabra Wilming ist nicht nur Tango-begeisterte Tanzlehrerin sondern auch ausgebildete Tanztherapeutin und hat deshalb ein besonderes Gespür für den Beziehungsaspekt dieses leidenschaftlichen südamerikanischen Tanzes.

Ihre mobile Tanzschule bietet Kurse an schönene Orten an. Am 19. April beginnt eine neuer Kurs im Gemeinschaftshaus der Alten Gärtnerei, immer nontags von 20.05 – 21.35 Uhr. Es sind noch Plätze frei! Ein späterer Einstieg ist auch noch möglich. Kontakt:  Barbara.Wilming@web.de oder Tel: 01577 298 1693.

Barbara Wilming hat auch ander Tanzkurse im Angebot . Ein Blick auf ihre Website lohnt sich: www.tanzen-geht-immer.de .Tanzen_geht_immer_LOGO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.