Wenn ein Garten wächst …


Allgemein, Kultur, Themen / 8. März 2016

Kielpremiere in Anwesenheit der Filmemacherin mit anschließender Diskussion.

Studio Filmtheater am Dreiecksplatz, Donnerstag 10. März um 20.30.

Der abendfüllende Kinodokumentarfilm „Wenn ein Garten wächst“ erzählt von dem heiteren Abenteuer einer Gruppe Nachbarn in Kassel, die ohne besondere Vorkenntnisse, aber mit viel Mut und Motivation erfolgreich eine fade, städtische Rasenfläche in eine öffentliche Gartenoase mitten in der Stadt verwandelt.
Keiner der Nachbarn ist ausgebildeter Gärtner, aber sie probieren aus, stellen Fragen, machen Fehler, lernen daraus und erschließen sich durch ihren Gemeinschaftsgarten eine neue Welt, die auch gedanklich neue Horizonte bietet.
Der Gemeinschaftsgarten auf dem Kasseler Huttenplatz wird für sie und für den Stadtteil ein voller Erfolg! Doch trifft das gemüsewachsende Treiben nicht auf behördliche Zustimmung. Die Erhaltung des Gartens wird zum Kraftakt.

Unterstützt durch: BUND

Einen Trailer zum Film finden Sie hier: https://vimeo.com/134846390

Ein ähnliches  allerdings kleineres Kieler Projekt, das Rundbeet im Koldingpark, wird sich auch vorstellen und lädt zum Mitmachen ein. Wer also durch den Film inspiriert ist, kann auch in Kiel zum Spaten greifen und auf einer  Rasenfläche Kräuter und Gemüse anbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.