Impressionen vom Flohmarkt an der Alten Mu


Allgemein / 1. November 2014

 

Am 19. Oktober gab es einen Soli-Flohmarkt in den Pavillons der ehemaligen Muthesius Kunsthochschule am Lorentzendamm, organisiert vom Glückslokal, eines von vielen Projekten , die sich hier angesiedelt haben.

P1040648

Am Eingang gab es vegane Köstlichkeiten, gebacken und dargeboten von Lea. Ich probierte einen Chai-Apfel-Muffin. Saftig und lecker!

P1040642

Lea Stiller (Foto) war eine von vielen Ausstellerinnen. Sie und eine Freundin hatten bei sich zu Hause entrümpelt und sich von geerbten und eigenen Artikel getrennt. An diesem und anderen Ständen wurden typische Flohmarkt-Artikel verkauft: Wollreste, Schmuck, Textilien, Bücher, Deko-Gegenstände,Geschirr, Bücher….

P1040631

Im Hof wurde Apfelsaft gepresst.

Der nächste Soli-Flohmakrt findet am Sonntag, den 16. November von 11 – 17 Uhr  statt. Näheres unter Facebook: Glückslokal

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.